Simulation für die Produktion
DE
Viele Bearbeitungsstationen koordinieren
Ziel: Datengesteuerte Simulation zahlreicher Bearbeitungsstationen von Automotive-Kleinteilen. Alternative Belegung von Anlagen, Fließbänder, Produktion mit Paletten und Puffern. Lösung: 3D-Simulationsmodell mit Simio. Analyse von Puffern, Stau, Wartezeiten, Anlagenauslastungen. Besonderheiten: Schnelle Übernahme der aktuellen Produktionsdaten in die Simulation, interaktive Analysen
Consulting mit Simulationsmodellen
Ziel: Mitarbeiter von der Qualität und Leistungsvielfalt von Simulationen überzeugen. Kundenindividuelle Anpassung der Modelle. Wettbewerbsvorteile nutzen. Lösung: Wir stellen persönliche Betreuung und Beratung der Modelle zur Verfügung und sind notfalls vor Ort. Besonderheiten: Interaktive Analyse der Kennzahlen bei Änderungen der Anforderungen.
Teilen Sie uns mit, welche Anforderungen Ihre Projekte in der Produktion haben und wir finden gemeinsam einen geeigneten Lösungsweg diese zu realisieren.
Kontakt aufnehmen
Kontakt aufnehmen
Das komplette Simulationsmodell Ihrer Fabrik kann im Handumdrehen aus den Firmendaten (ERP, Excel, MES oder beliebige SQL Datenbanken) erstellt werden, sodass Tages- und Wochenpläne auf Knopfdruck berechnet und optimiert werden können.
© 2018 Simulate First. All rights reserved.
Taktzeitoptimierung und Robotersimulation
Ziel: Produktionslinie eines Automobilzulieferers mit unterschiedlichen Produktionsvarianten simulieren, um Taktzeitoptimierung und Auslastungssteigerung zu realisieren. Lösung: Simulationsmodell mit Simio. Wird zur Analyse der täglichen Einsatzplanung und Kennzahlen verwendet. Besonderheiten: Robotersimulation in Simio, Stillstandszeiten, Sequenz von Bearbeitungsstationen, Positionierung nach Layout
Haben Sie Fragen, um Ihr Projekt zu realisieren? Simulation einer kompletten Produktionshalle
Ziel: Steuerung aller Aufträge, Ressourcen, Mitarbeiter, Lager, Transportmittel (auch AGV oder AMHS ) und weiteren wichtigen Komponenten im Simulationsmodell. Lösung: Realisation mit Enterprise Dynamics. Die Abläufe werden parallel mit math. Optimierungsverfahren untersucht. Besonderheiten: vollständige Produktionsumgebung simuliert, multidimensionales Optimierungsverfahren
Home
Simulation
Feinplanung
Anwendung
Über uns
SimulateFirst Dresden Anton-Graff-Str. 24 01309 Dresden / Sachsen Telefon: +49 (0) 351 - 30906020 E-Mail: info@simulatefirst.com
© 2018 Simulate First. All rights reserved.
Simulation für die Produktion
Teilen Sie uns mit, welche Anforderungen Ihre Projekte in der Produktion haben und wir finden gemeinsam einen geeigneten Lösungsweg diese zu realisieren.
Kontakt aufnehmen
Kontakt aufnehmen
Das komplette Simulationsmodell Ihrer Fabrik kann im Handumdrehen aus den Firmendaten (ERP, Excel, MES oder beliebige SQL Datenbanken) erstellt werden, sodass Tages- und Wochenpläne auf Knopfdruck berechnet und optimiert werden können.
Haben Sie Fragen zu Ihren Projekten? Simulation einer kompletten Produktionshalle
Ziel: Steuerung aller Aufträge, Ressourcen, Mitarbeiter, Lager, Transportmittel (auch AGV oder AMHS ) und weiteren wichtigen Komponenten im Simulationsmodell. Lösung: Realisation mit Enterprise Dynamics. Die Abläufe werden parallel mit math. Optimierungsverfahren untersucht. Besonderheiten: vollständige Produktionsumgebung simuliert, multidimensionales Optimierungsverfahren
Viele Bearbeitungsstationen koordinieren
Ziel: Datengesteuerte Simulation zahlreicher Bearbeitungsstationen von Automotive-Kleinteilen. Alternative Belegung von Anlagen, Fließbänder, Produktion mit Paletten und Puffern. Lösung: 3D-Simulationsmodell mit Simio. Analyse von Puffern, Stau, Wartezeiten, Anlagenauslastungen. Besonderheiten: Schnelle Übernahme der aktuellen Produktionsdaten in die Simulation, interaktive Analysen
Consulting mit Simulationsmodellen
Ziel: Mitarbeiter von der Qualität und Leistungsvielfalt von Simulationen überzeugen. Kundenindividuelle Anpassung der Modelle. Wettbewerbsvorteile nutzen. Lösung: Wir stellen persönliche Betreuung und Beratung der Modelle zur Verfügung und sind notfalls vor Ort. Besonderheiten: Interaktive Analyse der Kennzahlen bei Änderungen der Anforderungen.
Taktzeitoptimierung und Robotersimulation
Ziel: Produktionslinie eines Automobilzulieferers mit unterschiedlichen Produktionsvarianten simulieren, um Taktzeitoptimierung und Auslastungssteigerung zu realisieren. Lösung: Simulationsmodell mit Simio. Wird zur Analyse der täglichen Einsatzplanung und Kennzahlen verwendet. Besonderheiten: Robotersimulation in Simio, Stillstandszeiten, Sequenz von Bearbeitungsstationen, Positionierung nach Layout
Sehen Sie auch